(0) Tag 0 – Wie alles begann

Und wie alles begann

In meiner Wahrnehmung waren die Fällen zwar seit über einem Monat present, aber ich habe das eher belächelt.

Als ich dann mit Micha und den Kindern im Kindernbauernhof war, haben wir uns beide eher scherzhaft darüber gefreut wie toll doch ein Lockdown wäre. Einfach mal, um es erlebt zu haben.

Aus der Idee entstand an dem Abend noch mein neusten Projekt einen Counter zu bauen, der anzeigt wann es soweit ist. Die Idee für lockdown.berlin war geboren.

https://lockdown.berlin

Nachdem ich dann noch zwei Tage hin und her überlegt habe, habe ich bei Strato die Domain geklickt und einen Counter etabliert.

Der ursprüngliche Counter, der ziemlich genau auf den 16.03. getimt war unter https:lockdown.berlin

Ich war vorher sehr entspannt, war auf Dienstreisen und habe es müde belächelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.